Eine „klassische“ -Version von World of Warcrafts Zorn des Zorns von 2008 der Lichking-Erweiterung scheint in den Karten zu sein, und eine neue Umfrage von Blizzard gibt Hinweise dazu, welche Art von Mikrotransaktionen, welche Art von Mikrotransaktionen, möglicherweise erwarten können, dass die offizielle Ankündigung des Spiels erwarten kann.

Wie von Wowhead berichtet, erhalten bestimmte Spieler kürzlich eine Umfrage, die nach ihrer Meinung nach einer Reihe optionaler Add-Ons für „The Nept World World of Warcraft Classic-Paket“ fragt und wie ansprechend jeder sein würde, wenn es als Teil eines bezahlten Bündels angeboten wird. In der Umfrage erwähnt, stärkte Charakter auf Ebene 68, steigert das Charakter speziell für neue Todesritterzeichen, die in Klassischer und der aktuellen Live-Version von WOW, Character Transfers, exklusiven Haustieren und mehr.

Die Umfrage geht weiter, um zwei mögliche Add-On-Bündel für den Kauf von Spielern zu präsentieren, um zu fragen, was sie eher bezahlen würden. Eine Option beinhaltet ein einmaliges Niveau 68-Charakter-Boost, einen Todesritter-Charakter, und ein Spielzeug für 50 US-Dollar, während der andere ein Charakter-Boost-Geschenk enthält (an einen anderen Spieler zu erteilt), eine Zeichenübertragung, Halterungen für den Einsatz in WOW Klassischer und moderner WOW und 30 Tage Spielzeit für 30 Dollar.

Während die Vanilleversion von Wow Classic nur für bezahlte Zeichentransfers erlaubte und keine zusätzlichen Add-Ons beinhaltete, oder die Fähigkeit, Charaktersteigerungen zu erwerben Klassisch im Jahr 2019, der im Wesentlichen als fantastischer Name für einen Charakterschub serviert wurde. Es bot auch eine digitale Deluxe-Edition an, in der der dunkle Portalpass sowie ein exklusiver Mount, ein besonderer Herdstone, ein einzigartiges Spielzeug und 30 Tage der Spielzeit für 70 US-Dollar umfasste.

Причины провала Сезона Мастерства WoW Classic. Vanilla Plus ожила. Каким будет Lich King?

Die Einbeziehung von Dingen wie bezahlten Halterungen, Charakter-Klonengebühren und Charakter-Boosts in Burning Crusade Classic verursachte im letzten Jahr ein bisschen auf der Wow klassischen Gemeinde. Viele Spieler hatten das Gefühl, dass es den ursprünglichen Geist der frühen Tage des Spiels bestand, der Wow Classic versuchte, eine Zeit zu replizieren, eine Zeit, als diese Art von Mikrorransagen und Dienstleistungen nicht existierten. Die Tatsache, dass der Blizzard basierend auf dieser Umfrage basiert, scheint sich auf ihre Bemühungen zu verdoppeln, um den Wow Classic weiter zu monetarisieren, was ein Abonnement zum Spielen erfordert, ist wahrscheinlich, dass dieselben Gespräche noch einmal wiederbelebt werden.

WOW: Zorn des lich King Classics sieht zunehmend wahrscheinlich, mit Zorn-Dateien, einschließlich eines Logos, in der kürzlich in der Public Test Realm-Version WOW Classic gefunden wurde. Blizzard wird am 19. April die nächste moderne WOW-Erweiterung offenbart.

Eine Geschichte der World of Warcraft bisher

Mehr sehen