Twitter hat offiziell bestätigt, dass es schließlich das Hinzufügen des einzelnen Features-Benutzerns für Jahre hinzufügt: die Schaltfläche Bearbeiten. Das Kommunikationsteam von Social Media Giant sagte an einem Twitternstagabend, dass er für das vergangene Jahr an der schwer fassbaren Funktion gearbeitet hat und Bedenken entlastet, dass es ein Aprilscherz-Witz war, nachdem er am Freitag zum ersten Mal bekannt gegeben wurde.

Anstatt die Bearbeitungsschaltfläche an alle auszutauschen, da es mit einigen anderen Funktionen getan hat, sagte das Unternehmen, dass es plant, es für Twitter-Blue-Abonnenten „in den kommenden Monaten zu testen.“ Um die Realität des Merkmals weiter zu bestätigen, wies er darauf hin, dass es nicht die Idee von der von Elon Moschus erstellten Umfrage erhielt, die gerade erst in den Verwaltungsrat von Twitter ernannt wurde.

???? pic.twitter.com/i13we3eldn.
.
& mDash; Twitter Comms (@twitterComms) April 5. April 2022

Post New Tweets From Twitter to Telegram

Twitter-Fans fragen routinemäßig nach einer Möglichkeit, Tweets zu bearbeiten, damit sie peinliche Tippfehler und andere Fehler beheben können, ohne jedoch die Antworten, Likes und Retweets, um eine fehlerlose Nachricht zu senden. Twitter Head of Consumer Products Jay Sullivan teilte seine Erkenntnisse in einem Thread, wie die Schaltfläche Bearbeitungsknopf so konstruiert wäre, dass sie nicht missbraucht wird, sobald er den Standort breit bringt.

„Ohne Dinge wie Zeitlimits, Kontrollen und Transparenz darüber, was bearbeitet wurde, könnte die Bearbeitung missbraucht werden, um die Aufzeichnung des öffentlichen Gesprächs zu verändern“, sagte er. „Der Schutz der Integrität dieses öffentlichen Gesprächs ist unsere oberste Priorität, wenn wir uns dieser Arbeit ansprechen. Daher wird es Zeit dauern, und wir werden im Vorfeld der Bearbeitung aktiv ein Input und ein günstiges Denken suchen. Wir werden uns mit Sorgfalt und Nachdenklichkeit nähern, und wir teilen Updates, wie wir gehen. „

Sullivans Thread Echos Echos Die Bedenken des ehemaligen CEO-Jacks Dorsey hat mehrere Jahre mehr als ein Bearbeitungsmerkmal geteilt. 2018 sagte er, er zögerte, die Funktion umzusetzen, da es den Benutzern es ermöglichen würde, ihn zu missbrauchen, um ihre umstrittenen Tweets nach der Tatsache zu überarbeiten. In einem Video, das zwei Jahre später verdrahtet wurde, nachdem er einen Tweet erstellt hat, ob Twitter jemals die Schaltfläche Bearbeiten hinzufügen würde, sagte er, „die Antwort ist nein.“ Sein Argumentation war Twitter, wurde mit der Ästhetik eines SMS-SMS-Nachrichtendienstes programmiert, sodass Benutzer nicht zurücknehmen können, was sie in ihren Tweets gesagt haben.

Facebook, Instagram und Discord haben in den letzten Jahren eine Bearbeitungsfunktion hinzugefügt, damit ihren Benutzern ihre Tippfehler, Grammatikfehler und andere Fehler behoben haben, nachdem sie mit minimalen Problemen veröffentlicht wurden. Twitter ist bisher die Ausnahme, und viele Fans des Dienstes werden froh sein, das auf angeforderte Merkmal offiziell auf dem Weg zu hören.

Außerhalb der vagen Timeline der vagierten „kommenden Monate“ ist es nicht klar, wenn die Bearbeitungsfunktion für Twitter-Blue-Abonnenten ankommt oder wenn der Weg zu allen Twitter-Benutzern oder mobilen Apps ist.