Rockstady Studios Mitgründer und Creative Director Sefton Hill bestätigten, dass suicide-Kader: Töte der Justice League, startet jetzt im Frühjahr 2023.

Zuvor erklärte WB-Spiele, dass der nächste Titel des Batman: der nächste Titel des Batman-Entwicklers veröffentlichen würde. Bloomberg berichtete jedoch im Februar, dass Warner Bros. und Rocksteady beschlossen hatte, _suicide-Kader zu drängen Bericht, WB-Spiele und Rockstaard hatten die Verzögerung bis zum 23. März nicht offiziell kommentiert, als Hügel davon twitterte.

„Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, suicide-Kader zu verzögern: Töte die Justice League nach Frühjahr 2023″, sagte Hill in einem Tweet, der ein Video der Charaktere des Spiels kam, die ärgerlich waren. „Ich weiß, dass eine Verzögerung frustrierend ist, aber diese Zeit wird das beste Spiel, das wir können. Ich freue mich darauf, das Chaos zusammen in die Metropole zu bringen. Danke für Ihre Geduld.“

Rockstady hat seit batman nicht ein Spiel veröffentlicht: Arkham VR 2016 und hat seit batman seit _batman: Arkham Knight 2015 keine vollwertige AAA-Konsolenerfahrung veröffentlicht.

Wir haben die schwierige Entscheidung getroffen, den Suicide-Kader zu verzögern: Töte die Justice League nach Frühling 2023. Ich weiß, dass eine Verzögerung frustrierend ist, aber diese Zeit wird das beste Spiel, das wir können. Ich freue mich darauf, das Chaos zusammen in die Metropole zu bringen. Danke für Ihre Geduld. pic.twitter.com/voswtm6zak.

& mDash; Sefton Hill (@seftonhill) 23. März 2022

Während des suicide-Kaders: Töte die Justice League, kommt dieses Jahr nicht aus, lässt WB-Spiele in diesem Jahr immer noch viele Spiele frei. Leggo Star Wars: Der Skywalker Saga startet am 5. April und formt sich gut. Gotham Knights, ein weiteres DC-Videospiel, wird am 25. Oktober starten. Schließlich hat das kontroverse neue Harry Potter-Spiel Hogwarts Legacy derzeit ein Feiertags-2022-Release-Fenster.

Wenn Suicide-Kader: Töten Sie die Justice League Veröffentlichung im Frühjahr 2023, ist es für PC-, PS5- und Xbox-Serie X verfügbar.