Malaysian Fintech Moneymatch SDN BHD hat eine erfolgreiche Abschluss seiner Serien eine Runde in Höhe von 4,43 Millionen US-Dollar (RM18,5 Mio. USD) über zwei Tranchen angekündigt, die zunächst von den Cradle Seed-Ventures im Jahr 2019 geführt und jetzt mit der KAF-Investment Bank geschlossen wurde, die die zweite Tranche früher die zweite Tranche anführt Jahr, vorbehaltlich der endgültigen regulatorischen Genehmigung. Als Teil der Fundraising-Runde gesichert das Moneymatch auch eine Wagnisverschuldung gemäß Malaysia Debt Ventures ‚Technology Startups-Förderentlastungseinrichtung.

Adrian Yap, der CEO von Moneymatch, sagte: Wir sind unglaublich aufgeregt, die KAF-Investmentbank in unsere Familie und mit ihrem starken Ruf in den Finanzmärkten und Investitionskreisen zu bringen; Dies bestätigt weiterhin unser störendes Geschäftsmodell, da wir jetzt mit neuen Fintech-Produkteinführungen und in den kommenden Monaten mit neuen Fintech-Produkten und Übersee-Erweiterungen skalieren. Wir freuen uns auch sehr auf die bevorstehenden Möglichkeiten mit dem digitalen Banken, die sich mit unseren Anlegern zusammenarbeiten, um in diesem Raum zu wachsen.

Das Moneymatch wurde 2015 von Ehemalbanischen und Naysan Munusamy gegründet, fand 2017 in der ersten Charge der Fintech-Startups in der Bank Negara Malaysia, die 2017 in der Bank Negara Malaysia eingeschrieben war, und profitierte erfolgreich, um in 2019 einen vollständigen Lizenznehmer im Geschäftsverkehrsgesetz zu werden.

Seitdem hat das Moneymatch über zwanzigtausend Individuen und über dreitausend kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Malaysia skaliert, während auch die Operationen nach Australien und Brunei erweitert werden, wobei der Transaktionsvolumen von mehr als 550 Mio. USD (RM2,3 Mrd. USD) überschreitet Grenzansprüche und einzelne Überweisungen.

Seit dem Start von Operationen Mitte 2017 ist der Startup seitdem auf über 70 Vollzeitbeschäftigten, die drei Gerichtsbarkeiten erstrecken und mehrere Fintech-Awards gewinnen. MoneyMatch hat es geschafft, trotz der laufenden globalen Pandemie und der strengen inländischen Sperren mit seinen digitalen Zahlungen mit den digitalen Zahlungen in den letzten Monaten zu gedeihen, und reitet den Trend der wachsenden Annahme von Finstech-Anbietern auch unter traditionellen KMU, die jetzt mehr denn je sind Reduzieren Sie ihre Kosten und optimieren ihre Prozesse mit digitalen Diensten.

Mit der gesicherten Finanzierung sucht das Moneymatch seine Anwesenheit in Singapur und Hongkong bis zum Jahresende weiter ausdehnen, zusammen mit dem Zuteilung zusätzlicher Ressourcen in Malaysias nördliche und südliche Regionen von Malaysia, da der Inbetriebnahme seine Präsenz sowohl national als auch international aufräumen soll.

Es wird an der örtlichen digitalen Bankenszene teilnehmen, mit mehreren Konsortien, die das proprietäre grenzüberschreitende Zahlungsnetz von Moneymatch einsetzen, der im Vergleich zu herkömmlichen Bankenalternativen und zur Validierung von Zehntausenden einzelner Nutzer und KMU stärkerer und geschwindigkeiten bietet.